3-Gewinnt

Schatzsuche

Darum geht es in Schatzsuche

Möchten Sie sich auf eine Schatzsuche begeben? Dann sind Sie beim abenteuerlichen Denk- und Knobelspiel Schatzsuche an der richtigen Adresse. Ziel des Spiels ist es, das gesamte Spielbrett in pures Gold zu verwandeln. Das geschieht in klassischer 3-Gewinnt-Manier.

Konkret versuchen Sie, jeweils drei oder mehr gleiche Spielsteine in eine Reihe zu bringen. Dies geschieht durch geschicktes Austauschen. Sobald es Ihnen gelungen ist, bei Schatzsuche eine Reihe zu bilden, werden die betreffenden Spielsteine entfernt und die darüber liegenden rücken nach. Auf diese Weise ist es stets möglich, Kettenreaktionen in Gang zu setzen und mit ein- und demselben Spielzug gleich zahlreiche Felder zu vergolden.

Die Grafiken sind detailreich und neben Edelsteinen in unterschiedlichen Farben, zählen auch Totenköpfe und Goldmünzen zu den Spielsteinen. Unterlegt ist die Schatzsuche mit stimmungsvollen Dschungelgeräuschen und auch die Soundeffekte beim Entfernen von Spielsteinen passen sich in das harmonische Gesamtbild ein.

Spieltipps zu Schatzsuche

Sie stehen bei diesem Spiel unter Zeitdruck. Beim Lösen der jeweiligen Aufgabe müssen Sie sich also beeilen. Dabei bringen Ketten von vier oder mehr Spielsteinen zusätzliche Punkte.

Versuchen Sie bei der Bewältigung der Level die Steine in den Ecken sowie am Rand so früh wie möglich abzuhaken. Diese können sich sonst als sehr schwierig herausstellen. Denn die passenden Farben in die angrenzenden Felder zu spielen, kann durchaus länger dauern.

So funktioniert die Steuerung

Zum Spielen benötigen Sie nur die Maus. Alle Spielsteine lassen sich durch Klicken mit der linken Maustaste anwählen.