In dem beliebten Denkspiel Shuffle gewinnen Sie mit einer einfachen Methode: Rollen Sie alle Kugeln des Gegners vom Feld. Mit wenigen Mitteln ist das Spiel hochspannend! Denn der Computer erweist sich als zäher Gegner in einem Geschicklichkeitsspiel, bei dem es um Taktik und das richtige Augenmaß geht. Konzentration und los!

Darum geht es in Shuffle

Shuffle ist eines der beliebtesten Denkspiele überhaupt. Hier können Sie zeigen, wie viel Fingerspitzengefühl Sie wirklich haben. Dies ist definitiv kein Spiel für unbedachte, schnelle Finger. Was Sie hier brauchen, ist ein gewisses Augenmaß und ein grundlegendes physikalisches Verständnis.

Wenn Sie ein Freund von Geschicklichkeitsspielen sind, dann wird Shuffle Sie sehr leicht in den Bann ziehen. Auf dem Spielfeld sehen Sie zwei Spielbereiche - einen mit gelben und einen mit roten Kugeln. Sie spielen die rote Farbe und es ist Ihr Ziel, möglichst schnell alle gelben Bälle vom Spielfeld herunter zu schießen. Dazu müssen Sie zunächst diejenige Kugel, mit der Sie spielen möchten, anklicken. Sie können die Schussrichtung und -stärke ganz einfach steuern. Wird die gegnerische Mannschaft von Ihnen viermal besiegt, gewinnen Sie das Spiel.

Aber Achtung: Denken Sie daran, dass Sie Ihre Kugeln nicht mit aller Wucht gegen die gelben Bälle schießen, denn dann steht zu befürchten, dass Sie auch mit vom Spielfeld verschwinden. Dann kann es sogar sein, dass Sie Ihrem Gegner zu einem schnellen Sieg verhelfen! Lassen Sie es nicht darauf ankommen, sondern zeigen Sie, wie geschickt Sie sind.

Spieltipps zu Shuffle

Um eine Runde Shuffle zu gewinnen, müssen Sie mit Ihren Kugeln, alle Kugeln des Gegners vom Spielfeld schießen. Versuchen Sie dabei, so viele Punkte wie möglich zu erhalten.

Um eine gesamte Partie für sich zu entscheiden, müssen Sie vier Runden gewinnen. Für jede Ihrer Kugeln, die nach einem Sieg noch auf dem Spielfeld liegt, erhalten Sie Punkte. Die Anzahl der Punkte pro Kugel steigt, je mehr Kugeln Sie noch auf dem Feld haben. Auch nachdem Sie eine Partie für sich entschieden haben, bleiben Ihre Punkte bestehen. Sie können dann weiterspielen und versuchen, noch mehr Punkte zu erspielen.

Jeder Sieg, den Sie erreichen, kostet Sie allerdings eine Kugel auf dem Spielfeld. Gewinnen Sie drei Runden hintereinander, müssen Sie also die vierte Runde mit drei Kugeln weniger gegen den Gegner antreten. Allerdings verliert Ihr Gegenspieler auch Kugeln, für jede Runde, die dieser gewinnt. Nach einer Partie von vier Runden werden die verloren gegangenen Kugeln wieder dazugelegt.

Schießen Sie mit Ihrer letzten Kugel die letzte Kugel des Gegners vom Tisch und Ihre Kugel rollt danach auch vom Spielfeld, haben Sie die Runde, trotzdem gewonnen. Sogar wenn Ihr Gegenspieler Ihre letzte Kugel vom Spielfeld schießt und seine Kugel verlässt auch das Feld, haben Sie die Runde gewonnen.

Gewinnt Ihr Gegenspieler vier Runden, ist das Spiel für Sie vorbei. Ihre Punkte werden dann gewertet. Wenn Sie möchten, können Sie dann eine neue Partie Shuffle beginnen.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Maus. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf eine rote Kugel. Halten Sie die Maustaste gedrückt und bewegen sie den Cursor, um Geschwindigkeit und Richtung des Schusses zu bestimmen. Lassen Sie die Maustaste los, um die Kugel abzufeuern.

  • Kyuss

    ich hab erst was anderes erwartet XD aber trotzdem ziemlich cool

  • Lapita

    Spiele ich immer heimlich auf der Arbeit :D

  • Ridculli

    stimme ich zu!

  • nokia3210

    ganz lustig...ein zwischendurch spiel

  • stubit62

    geht durch aus gut

  • kimsunshine

    Wirklich knifflig. XD