Darum geht es in Simpsons Ball of Death

Im Actionspiel Simpsons Ball of Death helfen Sie Homer Simpson dabei, Kunststücke zu vollbringen. Der Ball of Death ist eine Kugel, in der kreuz und quer Motorrad gefahren wird. Durch eine solche steuern Sie Homer kopfüber, seitlich und diagonal. Die Schwerkraft scheint dabei keine Rolle zu spielen. Aber nur dann, wenn Sie einen richtigen Start hinlegen. Mit Konzentration und Geschick können Sie Homer sehr glücklich machen.

In der Kugel befinden sich verschiedene Gegenstände, die Homer über alles liebt. Dazu gehören unter anderem Duff Bier, Donuts oder Pizza. Sammeln Sie fünf von Homers Lieblingsgegenständen ein und Sie erreichen die nächste Ebene. Doch Sie dürfen niemals in einen Schraubschlüssel oder Ziegelstein hineinfahren, denn sonst wird Homer einen Unfall erleiden.

Das Spiel ist grafisch sehr anspruchsvoll gestaltet. Die Zeichnungen im Simpsons-Originalstil werden unterstützt von lustigen Animationen. Optisch steht das Spiel der Fernsehserie oder dem Kinofilm in nichts nach. So macht es besonders große Freude, diese Filmszene nachzuspielen.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Tastatur. Drücken Sie Leertaste im richtigen Moment, um Homer starten zu lassen. Mit der oberen Pfeiltaste geben Sie weiter Gas. Mit der unteren Pfeiltaste bremsen Sie das Motorrad ab. Lenken Sie mit der linken und rechten Pfeiltaste in die entsprechende Richtung.