Darum geht es in Sizzling Hot

In Sizzling Hot setzen Sie sich vor die virtuelle Slot Machine und bringen Sie die Walzen des einarmigen Banditen zum Laufen. Auf fünf Walzen kommen hier auch fünf Gewinnlinien. Sie haben also stets die Übersicht, ob sie Gewinnen oder erneut den Startknopf betätigen müssen, um die nächste Chance zu haben.

Gewinnreihen bei Sizzling Hot gehen natürlich in bewährter Manier von Slots auf der linken Walze los. Ab drei gleichen Symbolen oder zwei Kirschen haben Sie einen Punktebetrag gewonnen, den Sie dann im Gamble erneut setzen können. Raten Sie dabei die richtige Kartenfarbe, können Sie Ihren Gewinn verdoppeln – mit etwas Glück sogar mehrmals.

Sizzling Hot ist die kostenlose Slot Machine für zwischendurch: Einzig am Einsatz pro Linie können Sie etwas schrauben – der Rest ist vorgegeben, sodass Sie schnell und einfach einsteigen können. Klicken Sie auf Start, um die Walzen zum Rotieren zu bringen oder nutzen Sie die Automatikfunktion, um sich entspannt zurückzulehnen, bis die Punkte nur so sprudeln.

Spieltipps zu Sizzling Hot

Sizzling Hot bietet ein Spielhallen-Erlebnis direkt im Browser. Nachdem Sie sich kostenlos für das Browsergame registriert haben, können Sie sich in der Lobby einen freien einarmigen Banditen aussuchen. Klicken Sie dazu auf eine der Maschinen, an der sich gerade kein Umriss eines anderen Spielers befindet. Wählen Sie eine bereits besetzte Slot Machine, können Sie dem anderen Spieler über die virtuelle Schulter zusehen.

Wählen Sie in Sizzling Hot als Nächstes aus, wie viele Punkte Sie einzahlen möchten. Danach geht es direkt ins Spiel: Sie bestimmen, wie viele Punkte Sie für jede der fünf Gewinnzeilen setzen möchten, und drehen dann per Start-Button die Walzen. Mindestens drei gleiche Symbole benötigen Sie in einer Gewinnlinie, immer ausgehend von der linken Walze.

Jeden Gewinn können Sie im Gamble-Modus verdoppeln. Dabei riskieren Sie allerdings, leer auszugehen. Klicken Sie auf den Auto-Start-Knopf, läuft das Spiel vollständig von alleine – zumindest, bis Sie es unterbrechen und wieder die Zügel in die Hand nehmen.