Action

Space Trip

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Führen Sie einen kleinen grünen Punkt durch ein bedrohliches Labyrinth. Während die grünen Rädchen eingesammelt werden wollen, gilt es, eine ganze Menge anderer Dinge zu meiden: Weder den Rand des Spielfeld noch beweglichen Wände oder sich drehende Sägeblätter sollten Sie berühren, wenn Ihr Punkt auf dem Weg zur Ziellinie ist.

Darum geht es in Space Trip

Beim Actionspiel Space Trip helfen Sie einem kleinen grünen Punkt, seinen Weg durch gefährliche Gegenden zu finden. Der leuchtende grüne Punkt startet am unteren Bildschirmrand, sein Ziel ist der obere Bildschirmrand. Dazwischen befinden sich leuchtende Rädchen, die er einsammeln muss, sowie sich bewegende Blöcke und drehende Räder, die ihn zu zerquetschen drohen.

Es ist kein leichter Weg von unten nach oben und ein kleiner Punkt kann da leicht unter die Räder kommen. Lenken Sie ihn deshalb sorgfältig und mit Bedacht und achten Sie auf alle Hindernisse. Durch den Turbo-Antrieb mit der Leertaste können Sie Gefahren noch schnell ausweichen und den sicheren oberen Rand des Spielfeldes erreichen.

Space Trip ist ein kniffeliges Geschicklichkeitsspiel, das Ihre ganze Konzentration fordert. Das Spiel überzeugt mit klaren, leuchtenden Farben und strukturierten Symbolen vor einem Weltraum-Hintergrund und mit seinen spannenden Spielherausforderungen.

Spieltipps zu Space Trip

In Space Trip sind Sie ein kleiner grüner Punkt, der versucht, einen Trip durch das Universum zu unternehmen. Allerdings ist das Universum nicht frei von Hindernissen und Sie müssen dem kleinen Punkt helfen, sicher seinen Trip zu überstehen. Um die Ziellinie des Trips zu erreichen, müssen Sie sich als allererstes das aktuelle Level gut anschauen. Achten Sie darauf, in welche Richtung sich die Hindernisse bewegen und wo Sie anfangen sollten. Denn auch wenn Sie nur ganz leicht mit einer Kreissäge oder dem Spielfeldrand in Berührung kommen, sind Sie sofort tot und Sie müssen das Level von vorne beginnen. Zwar haben Sie keine begrenzte Anzahl an Versuchen, aber dennoch ist es nicht so angenehm, wenn man dasselbe Level immer wieder und wieder versuchen muss. Die blauen Steine sind in den meisten Levels in einer Art Weg angeordnet, dem Sie folgen müssen. Sollten Sie mit diesen in Berührung kommen, ist das nicht so schlimm. Sie sollten nur aufpassen, dass Sie nicht von zwei Steinen zerquetscht werden. Um zusätzliche Punkte zu erhalten, können Sie noch die kleinen grünen Atome einsammeln.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie den grünen Punkt mit den Pfeiltasten.