Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Speed

Das Kartenspiel Speed macht seinem Namen alle Ehre, denn hier geht es um Geschwindigkeit. Das Ziel des Spiels ist es, alle Karten auf der Hand und die im Deck abzulegen, bevor der Gegner dazu kommt. Sie haben ein verdecktes Flip-Deck, fünf offene Karten, die Sie ablegen können und einen Stapel auf der linken Seite. Von diesem Stapel können Sie Karten aufnehmen, sobald Sie eine Karte abgelegt haben.

Die Regeln sind sehr einfach: In der Mitte des Spielfeldes liegen zwei Karten, auf die Sie Ihre eigenen Karten legen können. Allerdings müssen die Karten passen. Die Farbe ist dabei unerheblich und hat keine Auswirkung auf die Reihenfolge. Die Symbole der Karten spielen aber eine wesentliche Rolle. Man kann auf eine 4 beispielsweise eine 5 oder eine 3 legen, es kann also immer das vorangehende oder nachfolgende Symbol abgelegt werden.

Sie sollten darauf achten, dass Sie Ihre Karten schneller als der Computer loswerden. In dem Moment, wo Sie keine Karte ablegen können, dürfen Sie auf das Flip-Kartendeck klicken. Dann werden zwei neue Karten in die Mitte des Spiels gelegt und Sie können Ihr Glück mit möglichst viel Speed nochmals versuchen.

Spieltipps zu Speed

Bei diesem Spiel ist der Spielname Programm. Hier geht es darum, schneller als der Computer die eigenen Karten auszuspielen. In der Mitte des Spieltisches liegen zwei Kartenstapel. Auf diese können Sie Ihre Karten legen. Wenn Sie vor dem Computer alle Ihre Karten abgelegt haben, dann sind Sie der Gewinner.

Nur in einer bestimmten Reihenfolge dürfen Sie Karten allerdings überhaupt ablegen. Entweder müssen die Karten aufsteigen oder absteigen. Die klassische Kartenreihe von der 2 zum Ass oder hin und her kann eigentlich immer von Ihnen oder dem Computer bedient werden.

Sollten Sie trotzdem einmal gegen Ende des Spiels beide keine passenden Karten haben, können Sie auf das Deck neben dem Kartenstapel in der Mitte klicken. Dann werden die Stapel in der Mitte ausgetauscht.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Klicken Sie mit der linken Maustaste und ziehen Sie die Karten bei gehaltener Maus auf den Stapel in der Mitte.