Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Speed Cards

Bei Speed Cards geht es darum, so schnell wie möglich all Ihre Karten abzulegen. Es gibt hier keine Spielrunden, sondern Sie spielen mit dem Gegner (Computer) gleichzeitig. Vor Ihnen liegen fünf Karten, welche Sie auf den zwei Karten in der Mitte ablegen können. Dabei ist die Reihenfolge entscheidend und nicht die Farbe der Karten.

Das bedeutet, Sie können eine Ihrer Karten in der Mitte ablegen, wenn diese einen Wert hat, der größer oder kleiner ist, als der Wert der Karte, auf die sie gelegt werden soll. Haben Sie eine Karte abgelegt, dann ziehen Sie automatisch eine Neue aus dem Deck von links. Es gibt neben den beiden Karten in der Mitte ein Flip-Deck, auf dem übrigens auch Ihre Gegner versuchen, Karten abzulegen.

Vom Flip-Deck können Sie jeweils zwei neue Karten ziehen, wenn Sie in der Mitte nicht mehr ablegen können. Bei Speed Cards geht es um Geschwindigkeit und Denkvermögen, denn der Spieler, der zuerst alle Karten abgelegt hat, gewinnt die Runde. Am wichtigsten ist, dass Sie jederzeit den Überblick bewahren und nicht in Hektik verfallen.

Spieltipps zu Speed Cards

Das Prinzip zeichnet sich vor allem durch eine hohe Spielgeschwindigkeit aus. Sie müssen versuchen, Ihren Kartenstapel schneller abzubauen als Ihr Kontrahent. Legen Sie also passende Karten so schnell wie möglich auf einen der beiden mittleren Stapel ab.

In dieser Variante zählt die eigentliche Spielfarbe nicht. Es kommt vor allem auf die richtige Reihenfolge an. Diese kann sowohl auf- als auch absteigend sein, beziehungsweise immer wieder schnell wechseln.

Wenn einmal Sie wie auch Ihr Gegner keine Karten mehr ablegen können, besteht die Möglichkeit, durch Drücken des grauen Buttons in der Mitte die Karten auf den beiden Stapeln zu wechseln und so neue Möglichkeiten zu eröffnen.

So funktioniert die Steuerung

Das gesamte Spiel kann mit der Maus gesteuert werden. Alle Aktionen lassen sich durch Klicken mit der linken Maustaste durchführen.