Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Sie befinden sich im Körper einer griechischen Statue. Als wäre das nicht Attraktion genug, spielen Sie obendrein ein 3-Gewinnt Spiel mit Ihrer steinernen Hülle. Sie haben dabei die Möglichkeit, antike Säulen zu verschieben, damit gleichfarbige Kugeln aufeinander treffen. Eine Herausforderung, die Sie mit dem Körper aus Stein hoffentlich stemmen!

Darum geht es in Spheracles

Spheracles ist aufgemacht wie eine Sage aus der Antike und ein 3-Gewinnt-Spiel der ganz besonderen Art. Sie steuern eine zum Leben erwachte griechische Statue und bewegen mit ihrer Hilfe eine antike Säule in unterschiedliche Richtungen. Immer wieder fallen farbige Kugeln vom oberen Bildschirmrand und müssen von Ihnen in die richtigen Bahnen gelenkt werden. Ziel des Spiels ist es, die Kugeln in Spheracles zu Gruppen identischer Farbe zu ergänzen. Wann immer Ihnen das gelingt, verschwinden die Kugeln aus dem Spiel und Sie erhalten Punkte gut geschrieben.

Das Spielprinzip von Spheracles erscheint auf den ersten Blick ungewöhnlich, macht jedoch mit ein wenig Übung einen enormen Spaß. Ausgestattet mit einer gelungenen und detaillierten Grafik, sind in dem Spiel vor allem Geschicklichkeit und Übersicht gefragt. Ein ideales Spiel für kleine Pausen, das durchaus auch das Potenzial eines Abendfüllers besitzt.

Spieltipps zu Spheracles

Hier befinden Sie sich in einer Variante von 3-Gewinnt. Helfen Sie dabei, alle Kugeln zu zerstören. Immer drei Kugeln lösen sich miteinander auf. Die Kugeln rollen über eine Säule herunter, die Sie bewegen können.

Versuchen Sie, möglichst viele Punkte zu erhalten, indem Sie drei oder mehr Kugeln zusammenbringen. Bringen Sie vier oder mehr gleiche Kugeln zusammen, erhalten Sie dafür Extra-Punkte. Lösen Sie eine Kettenreaktion aus, erhalten Sie nochmal Extra-Punkte.

Achten Sie auf die Zeit, denn die läuft mit. Läuft die Uhr in einem Level ab, gehen Sie in das nächste Level über: Dort fallen die Kugeln schneller - also aufgepasst! Stapeln Sie die Kugeln zu hoch, haben Sie das Spiel verloren. Verwenden Sie die Bonus-Kugeln, um einen Vorteil zu erhalten.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Maus. Nutzen Sie die linke Maustaste.

Kategorien

  • nokia3210

    Macht spass

  • stubit62

    oh, welch geschreih der götter