Abenteuer

Spider Monkey

Wenn Sie das Tier noch nicht kennen, lohnt sich ein Blick: Der Spider-Affe. Mit elastischen Armen, auf die selbst Spiderman neidisch wäre, hüpft er durch die Gegend und sammelt Früchte ein. Nur Stürzen darf das Super-Tier nicht - aber das werden Sie doch zu verhindern wissen! Ein mitreißendes Abenteuerspiel, bei dem der Affe ganz im Mittelpunkt steht!

Darum geht es in Spider Monkey

Im Action- und Geschicklichkeitsspiel Spider Monkey schlüpfen Sie in die Rolle eines niedlichen, kleinen Äffchens. Ziel des Spiels ist es, sich durch geschicktes Platzieren des Armes durch die einzelnen Levels zu hangeln. Das ist jedoch nicht so einfach, denn nur, wenn der Ansatzpunkt für ihren langen Arm stimmt, gelingt es Ihnen, weiterzukommen.

Im Spielverlauf geht es darum, ein kleines Äffchen zu befreien. Dieses erscheint bei Spider Monkey jedoch erst am Ende jedes einzelnen Levels. Davor können Sie Ihren Punktestand durch das Einsammeln von Gegenständen wie Bananen oder Kokosnüssen aufbessern. Um bei Spider Monkey zu bestehen, benötigen Sie eine Menge an Geschick und stets das richtige Augenmaß. Wenn Sie ins Leere greifen, stürzen Sie ab und verlieren eines Ihrer Leben.

Die grafische Gestaltung ist gelungen und zeichnet sich durch eine Fülle von Details aus. Zudem ist das Spiel mit passender Musik unterlegt. Jedes der einzelnen Level von Spider Monkey wird mit einem engen Zeitlimit versehen. Es ist jedoch stets möglich, eine Karte einzublenden und auf diese Weise den aktuellen Standort zu ermitteln. So sehen Sie, ob Sie sich Zeit lassen können, oder ob sich der Affe besser beeilen sollte.

Spieltipps zu Spider Monkey

Spider Monkey ist sehr an den Comichelden Spiderman angelehnt. Sie haben zwar keine Spinnenfäden, die Sie verschießen, allerdings haben Sie einen super elastischen Arm, mit dem Sie sich überall festhalten können.

Ihr Ziel ist es, innerhalb des Zeitlimits die gefangengenommenen Affen zu retten. Läuft die Zeit währenddessen ab, haben Sie zwar nicht verloren, allerdings erhalten Sie am Ende des Levels keinen Punktebonus.

Denn Ihre Aufgabe ist es, nicht nur die Affen zu befreien, sondern auch so viele Punkte wie möglich zu holen. Sammeln sie deswegen auf Ihrer Mission alle Bananen und Sterne ein, damit Sie möglichst viele Punkte erhalten.

Aber achten Sie immer darauf, nicht den Halt zu verlieren und abzustürzen, denn wenn Sie abstürzen, verlieren Sie ein Leben. Wenn Sie alle Ihre Leben verlieren, sind Sie Game Over und müssen das Level von vorne beginnen. Sie verlieren auch alle Punkte und müssen also wieder von vorne anfangen zu sammeln.

So funktioniert die Steuerung

Für das Spiel benötigen Sie ausschließlich die Maus. Klicken Sie mit der linken Maustaste an die Stelle, an die der Affe greifen soll.

  • Wuffel

    schwieriger als gedacht, aber gefällt mir super

  • BaluTheFerret

    Spider Monkey ist zwar nicht ganz so gut programiert, aber trotzdem wirklich witzig

  • robotguy

    ich hab mehr als ein paar runden gebraucht... :D aber man sollte nicht aufgeben, irgenwann hat man...

  • SummerOfLove

    von ast zu ast...sehr cooles spiel :D

  • RedEagle

    Jap, genau so ist es. Aber nach den paar Runden ist es echt verdammt genial

  • GrinseKatze

    muss man erst ein paar Runden üben, dann machts Spaß

  • KaeptnBalu

    dasi st ja cool...fühlt sich an wie spiderman