Hier erwartet Sie ein unterhaltsames Jump 'n' Run mit Spyke, dem Drachen, auf einem Hüpfball. Der kann nichts außer springen, aber darin ist er wirklich gut! Sie helfen dem Monster über zahlreiche Hindernisse und gegen Feinde zu bestehen. Die minimalistische Grafik macht das Spiel umso liebenswerter.

Darum geht es in Spyke

Jump and Run? Nicht direkt. Eher doch Jump and Jump. Denn Spyke, das sympathische kleine Drachenmonster kann nichts außer springen. Doch das kann die Spielfigur wirklich gut, denn sie bewegt sich nur springend, auf einem violetten Hüpfball durch die einzelnen Levels. Gesteuert wird Spyke mithilfe der Pfeiltasten. Die Pfeiltasten nach oben und nach unten haben dabei keine Bedeutung.

Im Laufe des Spiels geht es vor allem darum, Spykes Geschwindigkeit anzupassen und den zahlreichen Hindernissen auszuweichen, beziehungsweise diese zu überspringen. Dies sind vor allem Kakteen, Stachel aber auch andere Hindernisse. Daneben sollten so viele Sterne wie möglich gesammelt werden, denn nur so erhöht sich der Punktestand. Ist Spyke drei Mal gegen ein Hindernis gelaufen, so ist das Spiel beendet.

Unterlegt wird die rasante Hüpfaction mit einer passenden Musik und lustigen Soundeffekten. Dazu kommen lustige Effekte, wenn Spyke auf einen Kaktus trifft oder wenn er das jeweilige Level geschafft hat. Spyke erfreut durch ein einfaches Gameplay, zeigt sich aber in den höheren Levels als durchaus knifflig.

Spieltipps zu Spyke

Um in diesem bunten Jump & Run ein Level zu beenden müssen Sie bloß die Zielmarkierung erreichen. Die Kamera bewegt sich selbstständig von links nach rechts. So gelangen Sie immer tiefer in das Level, an Hindernissen vorbei, Richtung Ziel.

Da Sie sich auf einem Hüpfball fortbewegen, haben Sie keine Kontrolle über Ihre Sprünge. Sie werden automatisch ausgeführt. Was Sie allerdings bestimmen können ist die Richtung, in die Sie springen.

Weichen Sie allen Hindernissen und Fallen aus, indem Sie sie überspringen. Manchmal warnt Sie das Spiel sogar vor drohender Gefahr in Form von Schildern.

Prallen Sie doch mit einem Hindernis zusammen müssen Sie das Level neustarten. Außerdem verlieren Sie eines Ihrer anfangs drei Leben. Sammeln Sie unterwegs Sterne ein, um Ihren High Score zu verbessern.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Tastatur. Bewegen Sie die Spielfigur mittels der rechten und linken Pfeiltaste entsprechend vorwärts oder rückwärts.

  • Lakers1

    bAAM BIN ICH GUT IN DIESEM sPIEL1