Action

Steel Defence Commander

Shoot'em Up-Spiele kennen Sie zu Genüge? Hier sind die Rollen vertauscht. Ein feindliches Flugzeug nähert sich Ihrer Basis und Sie befehligen die Verteidigung. Attackieren Sie den Invasor durch rechtzeitiges Abfeuern der Kanonen, bevor diese zerstört werden. Wenn Sie rasch reagieren, hat der Angreifer keine Chance!

Darum geht es in Steel Defence Commander

Ihr eigenes Flugzeug wird beim Actionspiel Steel Defence Commander gegen Sie eingesetzt und bombardiert Ihre Basis. Jetzt haben Sie keine andere Wahl: Sie müssen es zerstören, bevor es die Basis zerstört. Nutzen Sie alle Waffen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um das angreifende Flugzeug aufzuhalten, bevor Ihre Basis zerstört ist und der Flieger entkommt.

Bei Steel Defence Commander steuern Sie einmal nicht den Flieger, der alle Ziele zerstören muss, sondern Sie agieren vom Boden aus und verwenden hier Ihre stationierten Waffen, um den angreifenden Flieger zu stoppen. Das ist keine leichte Aufgabe, denn dieser ist mit Schilden gut geschützt und mit sehr mächtigen Waffen ausgestattet. Aktivieren Sie zu Ihrer Verteidigung die jeweiligen Waffen durch Anklicken und agieren Sie schnell und überlegt. Auf der rechten Seite finden Sie zusätzliche Waffen, die jedoch nur begrenzt verfügbar sind und deshalb mit Bedacht eingesetzt werden müssen.

Spieltipps zu Steel Defence Commander

In diesem Science-Fiction-Shooter sind die Rollen vertauscht. Anstatt sich hinter das Steuer des eigenen Raumschiffs zu setzen, müssen Sie es zerstören. Das Flugzeug fliegt über eine zweidimensionale Gefechtsstation und schießt auf alles, was ihm vors Visier kommt. Um Ihre Basis vor dem Angreifer zu schützen, müssen Sie ihn vom Himmel holen. Klicken Sie einfach auf eine der Kanonen, um sie abzufeuern. Achten Sie bei der Auswahl der Kanonen darauf, welche die besten Chancen hat, den Gegner zu treffen. Neben den stationären Geschossen haben Sie noch die Möglichkeit, eine Fliegerstaffel und ein EMP-Signal auf den Feind anzusetzen. Klicken Sie die entsprechenden Symbole am rechten Bildschirmrand an, um sie einzusetzen. Beachten Sie aber, dass diese Möglichkeiten begrenzt sind.
Um das Raumschiff zu zerstören, müssen Sie erst seine Panzerung (die obere Anzeige) eliminieren und ihm dann Schaden zufügen (die untere Anzeige). Vergeht einige Zeit, ohne dass Sie einen Treffer gelandet haben, regenerieren sich die Schilde des Fluggeräts wieder.
Schafft es das Raumschiff, die Basis zu verlassen, haben Sie verloren.
Das Spiel kann auch in einen 2-Spieler-Modus gestartet werden. Der zweite Spieler übernimmt hier die Rolle des Fliegers.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus bedient. Klicken Sie auf eine Waffe, um sie abzufeuern.

  • SalemsLot

    ah...die schilde laden sich zu schnell auf. super spannend :)

  • HankNudey

    Es ist ein super Spiel, fast wie Space Invaders