Abenteuer

Sunken Treasure

Dass einen Schatz zu heben genauso schwierig ist, wie es klingt, beweist das Spiel Sunken Treasure: Bevor Sie alle versunkenen Reichtümer bergen können, müssen Sie erst einmal das nötige Werkzeug beschaffen und einige unliebsame Hindernisse aus dem Weg räumen. Hier bringen Sie nur ein gutes Auge und eine ausgeprägte Kombinationsgabe zum Ziel.

Darum geht es in Sunken Treasure

In den Tiefen des Meeres befindet sich ein einzigartiger Schatz: Bei Sunken Treasure machen Sie sich auf die Suche nach versunkenen Reichtümern und tauchen in eine grafisch ansprechende Unterwasserwelt ein. Das Spiel ist aufgeteilt in eine Reihe detailreicher Wimmelbilder. Hier geht es zunächst darum, die passenden Werkzeuge einzusammeln. Immer wieder finden sich Seile, Haken, Netze oder auch andere nützliche Gegenstände in den einzelnen Bildern. Ihre Aufgabe bei Sunken Treasure besteht nicht nur darin, die einzelnen Gegenstände zu finden, sondern auch in deren sinnvoller Anwendung.

Wenn Sie im Spielverlauf keine Fehler machen, so lässt sich das Abenteuer in weniger als einer Stunde lösen. Vor allem am Anfang werden Sie jedoch feststellen, dass jede Menge Tücken auf Sie warten und dass das Heben eines Schatzes alles andere als einfach ist. So dürfen Sie sich bei Sunken Treasure auf ein herausforderndes Wimmelbild-Abenteuer auf dem Grund des Meeres freuen.

Spieltipps zu Sunken Treasure

Mit „Sunken Treasure“ erwartet Sie kniffliges Wimmelbild-Abenteuer. Gelingt es Ihnen, alle nötigen Hilfsmittel zu entdecken, um den Hai zu vertreiben und den Schatz aus dem Wrack zu bergen?

Das Spiel schmeißt Sie im wahrsten Sinne des Wortes ins kalte Wasser. Ohne eine wirkliche Vorgabe, was Sie zu tun haben, erkunden Sie den Meeresgrund nach einem versunkenen Schatz. Um dabei die Perspektive zu wechseln, klicken Sie auf die grauen Linien, die an den Bildrändern erscheinen, sobald Sie mit dem Cursor darüber fahren.

Unterwegs sammeln Sie durch Anklicken viele nützliche Gegenstände ein, die Ihnen helfen, den Schatz zu bergen. Alle Objekte werden in Ihrem Inventar am oberen Bildrand abgelegt. Dort können Sie zum richtigen Zeitpunkt auf sie zugreifen. Manche Gegenstände sind auch nicht intakt und müssen mit anderen kombiniert werden. Ein solches Bruchstück klicken Sie sie im Inventar an, so dass es markiert ist, und wählen dann das Objekt aus, das das erstere Ihrer Meinung nach ergänzt. Liegen Sie mit Ihrer Vermutung richtig, werden beide Teile im Inventar kombiniert.

Ein Zeitlimit hat das Spiel nicht. Wenn Sie einmal nicht vorankommen, klicken Sie auf den „Help-Button“. Auf diese Weise gelangen Sie online zu einer Komplettlösung.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus gesteuert. Klicken Sie mit der linken Taste auf Gegenstände, um sie aufzunehmen oder mit ihnen zu interagieren.

  • kreativman

    Mir gefiel es nichts sogut, Bilder teilweise viel zu dunkel, ist ja auch vielleicht Nacht !!