Action

Survival Lab

Das Schicksal meint es nicht gut mit Ihnen: Sie sind in einem Labor eingesperrt, und das einzige Ziel ist es, zu überleben. An verschiedenen Ecken das Labors tauchen Kanonen auf, die scharf feuern. Währenddessen bemühen Sie sich, nicht getroffen zu werden und dennoch Münzen einzusammeln. Immer fiesere Geschosse regnen herab – da sind echte Überlebenskünstler gefragt.

Darum geht es in Survival Lab

Um das nackte Überleben und natürlich um das Erreichen möglichst hoher Punktzahlen geht es beim Knobelspiel Survival Lab. Sie befinden sich am Boden des Spielfeldes und sammeln die Münzen ein, die dort immer wieder auftauchen. Das ist nicht so einfach, denn von oben wird scharf auf Sie geschossen! Sie müssen also nicht nur alle Münzen rechtzeitig einsammeln, bevor Sie verschwinden, sondern auch noch den Geschossen ausweichen, die auf Sie abgefeuert werden.

Mit jedem Level wird die Zielgenauigkeit Ihrer Gegner besser und die Münzen verschwinden schneller wieder. Da heißt es schnell reagieren, damit es nicht Ihr Leben kostet! Mit Upgrades können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und Ihre Chancen dadurch erhöhen. Bessere Abwehr, höheres Springen, schnelleres Laufen und geschickteres Ausweichen sind Fähigkeiten, die Sie durch Upgrades verbessern können.

Survival Lab ist ein schnelles und spannendes Spiel, das Sie im grafischen Stil von Arcade-Spielen vor immer neue Herausforderungen stellt, die es in kurzer Zeit zu bewältigen gilt.

Spieltipps zu Survival Lab

Survival Lab ist ein typisches Survival-Spiel. Sie müssen hier durch 24 verschiedene Level gelangen, ohne zu sterben. In den Levels werden Sie von einer Kanone beschossen, die in jedem Level Position und Patronen ändert. So gibt es im ersten Level noch ganz normale Kugeln, im zweiten Level schießt sie schon Minen, die bei Berührung explodieren und weit mehr Schaden verursachen. Um von einem Level ins nächste zu gelangen, müssen Sie nur lange genug überleben.

Werden Sie getroffen sind Sie meistens nicht sofort tot. Sie haben eine Lebensanzeige und sollten Sie getroffen werden, verlieren Sie ein paar Lebenspunkte. Erst wenn Sie alle Lebenspunkte verlieren, sterben Sie.

Aber Sie müssen das Spiel nicht ganz ohne Hilfe schaffen, denn in den Levels erscheinen hin und wieder Münzen und diese sollten Sie dringend einsammeln. Denn für jede Münze erhalten Sie Erfahrungspunkte und wenn Sie genügend Erfahrungspunkte gesammelt haben, steigt Ihr Charakter ein Level auf. Nach jedem Durchlauf (einmal sterben) können Sie für jedes Level, das Sie aufgestiegen sind, einen Skillpunkt verteilen und so Ihren Charakter verbessern. Zu Beginn sollten Sie am besten erstmal in Ihren Sprungskill und Ihren Geschwindikeitsskill investieren: Dies erleichtert Ihnen das Spiel ungemein.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie Ihren Patienten mit den Pfeiltasten

  • Twizzle

    gab es so ein ähnliches spiel nicht auch für den gameboy..?

  • MaximustheLegend

    Old Shooooool

  • Ridculli

    errinrt mich an Gameboy spielen :D

  • Burby

    Für mich als angehenden Chemiker echt ein lustiger Zeitvertreib^^

  • stGullio

    ich komme mit der steuerung nicht zurecht -.-

  • Kyuss

    nicht so einfach - und leider etwas langweilig^^