Denk-Spiele

Telekinetic Eric

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Telekinetic Eric

Helfen Sie Eric mit der Kraft der Telekinese, seine Ziele zu erreichen. Eric bewegt sich im Knobelspiel Telekinetic Eric durch ein Labyrinth von Holzplanken, Trampolinen, Liften und weiteren Hindernissen. Gehend und springend bewegt er sich vorwärts, kann aber viele Hindernisse und Löcher nur überwinden, indem er mit der Kraft seiner Gedanken Holzbalken und Trampoline bewegt, um damit Abgründe überwinden zu können.

Sie bewegen Eric mit den Pfeiltasten. Seine telekinetischen Fähigkeiten aktiveren Sie durch einen Doppelklick mit der Maus auf das gewünschte Objekt, dass Sie daraufhin an die passende Stelle verschieben können. So helfen Sie Eric, die die Schwierigkeiten zu überwinden, ohne abzustürzen, und erreichen das nächste Level. In jedem Level erwarten Sie neue Herausforderungen und es gilt, den richtigen Weg für Eric zu ergründen.

Telekinetic Eric erfordert Ihre volle Konzentration und kreative Lösungsideen. Die klare und ansprechende grafische Umsetzung macht die Faszination des Geschicklichkeitsspiels aus.

Spieltipps zu Telekinetic Eric

In dieser Mischung aus Geschicklichkeits- und Knobelspiel übernehmen Sie die Rolle des telekinetisch begabten Eric. Um ein Level erfolgreich zu beenden, müssen Sie immer den Ausgang der Spielwelt erreichen. Einige Hindernisse wie beispielsweise Abgründe lassen sich einfach umgehen, indem Sie darüber springen. Doch meistens kommen Ihre telekinetischen Fähigkeiten zum Einsatz. Alle Objekte, die nicht mit einer lila Kette eingespannt sind, lassen sich bewegen. Klicken Sie ein Objekt mit der linken Maustaste an, um es aufzunehmen. Mit dem Mauszeiger bewegen Sie es dann an die gewünschte Stelle und legen es mit einem weiteren Klick ab. So können Sie Hindernisse aus dem Weg räumen und Fallen umgehen.
Pro Level steht Ihnen nur eine begrenzte Anzahl telekinetischer Aktionen zur Verfügung.
Sie starten das Spiel mit fünf Leben. Sind alle Leben aufgebraucht, zum Beispiel wenn Sie zu oft in einen Abgrund gestürzt sind, haben Sie verloren. Starten Sie das Spiel im Practice-Mode, um mit unbegrenzt vielen Aktionen und Leben zu üben.

So funktioniert die Steuerung

Bewegen Sie die Spielfigur mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur oder alternativ mit W, A, S, D. Mit der Maus können Sie Objekte greifen und verschieben.

  • Wasabischlumpf

    Telekenetik? kann der Eric schon längst XD