Action

The Maze Runner

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in The Maze Runner

Erforschen Sie das riesige Labyrinth, weichen Sie den Gefahren aus und kehren Sie in die Basis zurück, bevor die Sonne untergeht. Jeden Tag werden Läufer im Actionspiel The Maze Runner losgeschickt mit der Aufgabe, einen Weg durch das Labyrinth zu finden. Bevor der Tag vorbei ist, müssen Sie 90 Prozent des Labyrinths erforscht haben. Mit den Pfeiltasten der Tastatur bewegen Sie sich durch das Labyrinth. Sammeln Sie dabei hilfreiche Gegenstände auf, etwa um Ihre Gesundheit wieder herzustellen. Weichen Sie dabei den gefährlichen Stachelkugeln aus, die Ihnen nach dem Leben trachten.

Mit jedem Tag wird der Bereich, den Sie erforschen müssen, größer und es warten immer neue Herausforderungen und Gefahren auf Sie. Sie haben jedoch auch die Chance, mehr nützliche Gegenstände zu finden. Auf der rechten Seite finden Sie Anzeigen über die verbleibende Zeit, die bereits erforschte Fläche des Labyrinths, Ihre Lebensenergie und gefundene Items. Mit steigender Erfahrung kann es Ihnen gelingen, die Herausforderungen zu meistern und rechtzeitig zurückzukehren. The Maze Runner ist ein schnelles und spannendes Spiel mit vielen, actionreichen Leveln.

Spieltipps zu The Maze Runner

Ihre Aufgabe in The Maze Runner, zu Deutsch „der Labyrinth-Läufer“, ist nicht ganz die, die Sie vielleicht erwarten würden. Sie müssen nicht einfach nur durch ein Labyrinth gelangen. Vielmehr sind Sie ein Kartograf und Ihre Aufgabe ist es, das Labyrinth zu vermessen. Dazu haben Sie sowohl eine Minikarte als auch eine Kartografenanzeige in Prozent. Ist die Kartografenanzeige voll, also auf 100 Prozent, haben Sie das Level geschafft. Auf der Minikarte können Sie ganz gut sehen, welche Teile des Labyrinths Ihnen noch fehlen. Allerdings sind Sie natürlich nicht alleine in dem Labyrinth. Viele Monster machen Ihnen das Leben schwer. Diesen sollten Sie immer aus dem Weg gehen, denn sie verfolgen Sie. Allerdings sind Sie in der Mitte des Labyrinths, auf der grünen Fläche, sicher. Sollte ein Monster Sie doch einmal erwischen, können Sie immer noch die runden roten Bälle einsammeln um wieder etwas Energie zu erhalten. Wenn Sie keine Energie mehr haben, sind Sie erledigt und Sie müssen das Level erneut kartografieren.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie den Kartografen mit den Pfeiltasten.

  • Viper31

    herzrasen...!

  • Lapita

    Man steht richtig unter Strom wenn man von den komischen schwarzen Wesen verfolgt wird und den...