Denk-Spiele

The Mind Bender

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Ein „Denk“-Spiel im wahrsten Sinne des Wortes – nur mit Gedankenkraft überwinden Sie in diesem Game viele Hindernisse. Ziehen Sie mit Ihren telekinetischen Fähigkeiten Kisten zu sich heran, um sie als Leitern zu verwenden. So überwinden Sie hohe Hürden oder gefährliche Fallen und erreichen den Ausgang jedes Levels.

Darum geht es in The Mind Bender

Testen Sie Ihre Fähigkeiten im Bereich der Telekinese und schaffen Sie sich einen freien Weg zum Ziel durch die Kraft Ihrer Gedanken. Beim Knobelspiel The Mind Bender müssen Sie nicht nur durch Rennen und Springen mithilfe der Pfeiltasten alle Hindernisse überwinden, sondern auch durch die Kraft Ihrer Gedanken und die Steuerung der Maus manche Objekte so verschieben, dass Sie das Ziel erreichen können.

Ihr Ziel ist durch eine rote Fahne markiert. Sie müssen einen Weg finden, um die vorhandenen Objekte so zurecht zu schieben, dass Sie dieses Ziel erreichen können. In jedem Level erwarten Sie neue Herausforderungen, die Sie mit der Kraft der Telekinese und geschickter Bewegung der Gegenstände bewältigen können.

The Mind Bender ist ein anspruchsvolles und kniffeliges Spiel, bei dem Sie immer neue Lösungen für die zahlreichen Probleme suchen müssen. Es ist grafisch schlicht gehalten und erlaubt so die volle Konzentration auf das Spielprinzip.

Spieltipps zu The Mind Bender

In diesem Jump & Run stehen Ihnen zur Lösung der einzelnen Level nicht bloß die physischen Kräfte Ihrer Spielfigur zur Verfügung, sondern auch die psychischen. Ihr Ziel ist es, die zweidimensionalen Level zu durchqueren, um den Ausgang zu erreichen. Viele Hindernisse lassen sich mit einfachen Sprüngen nicht überwinden. Hier kommen die besonderen Fähigkeiten Ihres Charakters zum Einsatz: Mit purer Gedankenkraft können Sie Hindernisse bewegen und sie so aus dem Weg räumen. Oft lassen sich aus den herumliegenden Gegenständen auch Sprunghilfen oder Brücken bauen. Greifen Sie sich ein Objekt mit gedrückter linker Maustaste und bewegen Sie es an den gewünschten Ort. So können Sie beispielsweise eine Grube voller Stacheln umgehen, indem Sie sich aus Kisten einen Weg darüber hinweg bauen. Wenn Sie die Stacheln berühren, müssen Sie das Level von vorn beginnen.
Das Spiel hat kein Zeitlimit. Auch der Einsatz Ihrer telekinetischen Fähigkeiten ist weder zeitlich noch in seiner Reichweite begrenzt.

So funktioniert die Steuerung

Bewegen Sie Ihre Spielfigur entweder mit den Pfeiltasten oder W, A, S, D durch die Level. Ihre telekinetischen Fähigkeiten setzen Sie mit der Maus ein.