Denk-Spiele

Throw Cards

Das Spielprinzip ist simpel, aber herausfordernd genug, um Ehrgeiz zu entwickeln: Ähnlich wie beim Kartenschnippen gilt es, das As in Ihrer virtuellen Hand in einen Hut zu befördern. Dabei ist gutes Timing gefragt, denn auch der Wind spielt eine große Rolle und will einkalkuliert werden. Wie praktisch, dass Sie ein paar Probewürfe haben!

Darum geht es in Throw Cards

Kaum ein anderes Spiel blickt auf eine so lange Tradition zurück wie Throw Cards. Wie es der Name bereits verrät, handelt es sich hier um eine Computer-Variante des beliebten Kartenschnippens. Und so geht es auch hier darum, möglichst genau zu zielen.

In jedem einzelnen Level von Throw Cards sehen Sie einen Zylinder, in den Sie einzelne Spielkarten befördern sollten. Dabei spielen gleichermaßen die Intensität Ihres Wurfs wie die Richtung und letztlich auch die Windgeschwindigkeit eine entscheidende Rolle. Nur wenn es Ihnen gelingt, die einzelnen Faktoren in Einklang zu bekommen, werden Sie in diesem Spiel erfolgreich sein.

Dabei zeichnet sich Throw Cards durch eine detailreiche und gelungene Grafik sowie ein intuitiv zu erfassendes Gameplay aus. Das Spiel eignet sich ideal, um kleine Pausen zu füllen, erfordert jedoch ein hohes Maß an Geschicklichkeit. Eine unterhaltsame Zeit vor dem PC ist Ihnen gewiss.

Spieltipps zu Throw Cards

Wie der Name schon verrät, müssen Sie in diesem Geschicklichkeitsspiel mit Karten werfen. Wie viele Spielkarten des Decks können Sie in ihrem Zylinder verschwinden lassen, ohne daneben zu werfen? Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Punkte zu verdienen, indem Sie das As in Ihrer Hand in einen Hut werfen.

Ein kleiner gelber Pfeil schwenkt dabei über der Wurfhand hin und her: Klicken Sie im Richtigen Moment auf den Bildschirm, um in die angezeigte Richtung zu werfen.

Achten Sie auch auf den Wind: Dessen Richtung und Intensität werden durch einen weißen Pfeil dargestellt und können die Flugbahn der Karte verändern. Je weiter Sie im Spiel kommen, desto stärker beeinflusst der Wind das Spielgeschehen. Haben Sie drei Fehlversuche in Folge, endet das Spiel.

So funktioniert die Steuerung

Sie benötigen nur die Maus um das Spiel zu spielen. Klicken Sie im richtigen Moment die linke Maustaste um eine Karte zu werfen. Sie können die Maustaste auch gedrückt halten, um im passenden Moment loszulassen.

  • nokia3210

    STEIG ICH NICHT DURCH

  • nokia3210

    ok

  • stubit62

    mal klappt es, mal nicht :))