Klick-Management

Total Exhaustion

Mr. Baker, der Hamburger-Verkäufer, ist völlig am Ende. Den ganzen Tag hat er seine leckeren Spezialitäten fleißig an Kunden verkauft. Doch jetzt müssen Sie einspringen: Stellen Sie sich in diesem Klick-Management-Spiel an den Grill und bereiten Sie die Burger richtig zu. Wenn Ihre Kunden zufrieden sind, wird auch das Geschäft brummen.

Darum geht es in Total Exhaustion

Total Exhaustion ist ein schnelles Klick-Management-Spiel, bei dem Sie Burger an Ihre Kunden ausliefern müssen. Für die einzelnen Bestellungen stehen Ihnen eine Reihe leckerer Zutaten zur Verfügung, die jedoch in der richtigen Reihenfolge auf den Burger gelegt werden sollten. Wenn Sie bei Total Exhaustion einen Burger mit falschen Zutaten versehen, sind Ihre Kunden unzufrieden und es werden Punkte abgezogen.

Mit zunehmender Spieldauer, wird Total Exhaustion komplexer und die Anzahl der Bestellungen häuft sich. Zudem sind mehr und mehr Zutaten zu integrieren, was die Zahl der Kombinationen zunehmend erweitert.

Außerdem gibt es für jedes Level ein enges Zeitlimit und eine Mindestpunktzahl, die unbedingt erreicht werden muss. Gelingt es Ihnen nicht, die Vorgaben Ihrer Kunden zu erfüllen, so ist das Spiel schnell vorbei. Ein lustiges Spiel, bei dem vor allem schnelle Reaktion und eine gute Auffassungsgabe gefragt sind.

Spieltipps zu Total Exhaustion

Nachdem Mr. Baker, der Besitzer des Burgerladens, viele Kunden bedient und zufriedengestellt hat, ist er am Ende seiner Kräfte. Da aber immer mehr Kunden in sein Restaurant kommen, braucht er dringend Hilfe, um sie weiter zu bedienen. Helfen Sie Mr. Baker seine Kunden zu bedienen und zufriedenzustellen.

Schauen Sie sich die Bestellung des Kunden genau an und stellen Sie ihm sein gewünschtes Gericht zusammen. Wichtig ist, dass Sie auf die Reihenfolge der Zutaten achten. Drücken Sie einfach die Zutatenknöpfe in der richtigen Reihenfolge.
Denken Sie aber immer daran, der Burgerbrotboden ist zwar bereits vorhanden, um den Burger schließlich zu vollenden, benötigen Sie als letzten Schritt aber immer noch den Burgerbrotdeckel.

Um ein Level erfolgreich abzuschließen, müssen Sie eine gewissen Anzahl an Punkten erreichen. Diese bekommen Sie für jedes vollendete Gericht. Je weiter Sie voranschreiten, desto mehr Zutaten haben Ihre Burger und umso schwerer wird es, sie anzufertigen. Aber überlegen Sie nicht zu lange und achten Sie auf die Zeit, denn erreichen Sie die Punkte nicht innerhalb des Zeitlimits, haben Sie verloren und Sie müssen das Spiel von vorne beginnen.

So funktioniert die Steuerung

Spielen Sie das Spiel mit der Maus. Sämtliche Auswahlmöglichkeiten lassen sich mit der linken Maustaste bestätigen.

  • Biegsam

    am Anfang noch einfach, aber dann...

  • RocknGrohl

    ich fühle mich so gelangweilt wie der koch