Eisenbahnfreunde kommen in TrainStation auf ihre Kosten. Mit einem kleinen, unbedeutenden Provinz-Bahnhof beginnen Sie Ihre Karriere als Unternehmer und arbeiten sich immer weiter voran. Erobern Sie die ganze Welt der Schiene und lernen Sie faszinierende Länder und deren Züge kennen, während Sie durch die Geschichte der Eisenbahn reisen.

Darum geht es in TrainStation

Fühlen Sie sich in der Welt der Eisenbahnen wie zu Hause und wollten immer schon einmal selbst Chef und Lenker einer großen Eisenbahngesellschaft sein? Bei TrainStation steigen Sie direkt in das Geschäft ein und werden zum Eisenbahnmagnaten, der ein Leben in Luxus und Überfluss führt. Um das zu erreichen, sind jedoch geschickte, geschäftliche Transaktionen nötig, um ihre kleine Eisenbahnstation zu einem weltweit agierenden Unternehmen auszubauen mit einem großflächigen Schienennetz, unterschiedlichen Zügen und verschiedenen Verdienstmöglichkeiten.

Fahren Sie mit Ihren Bahnen durch zauberhafte Landschaften und genießen Sie das authentische Flair der Züge verschiedener Epochen. Vergessen Sie dabei aber das Geschäft nicht, denn zu einem erfolgreichen Eisenbahn-Unternehmer werden Sie es auch bei TrainStation nur durch geschicktes Abschließen von Verträgen und kontinuierliche Arbeit am Aufbau Ihres Unternehmens bringen. Schneller als Sie denken steigen Sie so in die Welt der erfolgreichen Unternehmer ein und auf, wobei Sie jedoch immer nah dran bleiben an den Zügen und Eisenbahnverbindungen.

Spieltipps zu TrainStation

Ihre Laufbahn als reicher und erfolgreicher Eisenbahnmagnat beginnen Sie bei TrainStation mit einer kleinen Eisenbahnstation. Von hier aus gilt es, durch geschicktes Abschließen von Verträgen den Ausbau eines großflächigen Schienennetzes und den Transport von Gütern und Fahrgästen ein florierendes Eisenbahnunternehmen aufzubauen. Die zahlreichen authentischen Züge aus verschiedenen Epochen machen TrainStation zu einem besonderen Spielvergnügen für Eisenbahnfans. Von der Dampflokomotive bis hin zu modernsten Schnellzügen ist alles vertreten.

Vergessen Sie dabei aber nicht, dass nicht nur die Freude an schönen Eisenbahnen Sie voranbringt. Um Ihre Verträge zu erfüllen, transportieren Sie mit speziellen Waggons Waren und Güter. Gold verdienen Sie dagegen in erster Linie durch den Transport von Briefen und Passagieren. So wächst Ihr Unternehmen, das Schienennetz umspannt bald die ganze Welt und Sie unterhalten zahlreiche geschäftliche Beziehungen zu anderen Eisenbahnunternehmern. Investieren Sie klug in den weiteren Ausbau Ihres Imperiums und Sie werden zum reichen Eisenbahnmagnaten, der in vollen Zügen seine eigenen Züge genießen kann, von der Dampflok bis zur Magnetschwebebahn.

  • SuperT

    hi wie kommt man in train station rein

  • Kyuss

    Gefällt euch TrainStation oder Rail Nation besser?

  • KiloBronto

    ich liebe züge

  • Burby

    sieht einfach geil aus :)