Karten-Spiele

Two of a Kind Classic

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Two of a Kind Classic

Wenn es ein Spiel gibt, dass jeder Spieler sofort begreift, dann ist dies Two of a Kind Classic. In der Tat besteht das Spielprinzip scheinbar lediglich darin, Paare identischer Spielelemente zu finden und auf die Ablage zu manövrieren. Wenn Sie keine Paare mehr finden, dann hilft Ihnen ein Klick auf den Talon, der Sie mit neuen Karten versorgt. Achten Sie im Spielverlauf jedoch stets darauf, dass die Zeit knapp bemessen ist und Sie sich bei Two of a Kind Classic beeilen müssen, um ein Level erfolgreich zu absolvieren.

Neben Solitaire, enthält Two of a Kind Classic auch Elemente aus Mahjongg. Das zeigt sich darin, dass die Spielkarten teilweise auch übereinandergestapelt sind und Sie somit taktisch zu Werke gehen müssen, um manche Karten freizuspielen.

In grafischer Hinsicht wurde Two of a Kind Classic einfach gestaltet, was dem Spielwitz und der Motivation jedoch keinen Abbruch tut.

Spieltipps zu Two of a Kind Classic

Ziel dieses Kartenspiels ist es, das gesamte Spielfeld von den Karten zu befreien. Mit „Two of a Kind“ erwartet Sie ein eine Mischung aus Solitär und Mahjongg, genau das richtige für eine schnelle Runde zwischen durch. Um zwei Karten abzuräumen, müssen Sie hintereinander zwei Karten mit gleichem Wert anklicken.

Sie können Karten nur abräumen, wenn Sie „frei“ liegen, sprich, wenn keine weiteren Karten diese verdecken. Als kleine Hilfe ist im linken Spielfeld ein Kartenstapel von dem Sie jederzeit neue Karten ziehen können. So können Sie nützliche Paare bilden.

Ist der Stapel jedoch aufgebraucht, werden die Karten automatisch neu gemischt. Lassen Sie sich nicht zu viel Zeit bei Ihren Zügen und achten auf das Zeitlimit.

So funktioniert die Steuerung

Dieses Spiel wird mit der Maus gesteuert. Klicken Sie nacheinander die Karten an, die Sie auswählen möchten.

  • GrinseKatze

    ja, ich habe auch das update gebraucht, damit ich two of a kind classic zocken konnte

  • Corvett985

    ja two of a kind classic ist echt ziemlich cool. aber den zylom player kann ich net leiden

  • HankNudey

    ich finds ganz geil. musste aber für two of a kind classic erstma den java player uddaten

  • Wireman

    ist ganz nett...aber kein highlight