Links und recht zischen die wie schwerelos wirkenden UFOs vorbei. Höchste Zeit also, um den Turbo zu zünden. Schon fliegt die Landschaft so schnell an Ihnen vorbei, dass Sie nur noch farbige Streifen erkennen können. Aber passen Sie auf, dass Sie nicht von der Strecke abkommen beziehungsweise Ihre Kontrahenten Sie nicht abdrängen. Hier in der Weite des Weltraumes gibt es keine Regeln, nur das Recht des Stärkeren.

Darum geht es in Ufo Racing

Bei UFO Racing ist der Name dieses heißen Rennspiels Programm. Hinter der Abkürzung UFO verbirgt sich bekanntlich ein unbekanntes Flugobjekt und auch in diesem Spiel lässt es sich nur schwer sagen, womit der Spieler seine Runden dreht. Nennen wir es der Einfachheit halber ein UFO, das sowohl im Einspieler-Modus gegen den PC als auch im Zweispielermodus gegen einen menschlichen Gegner gelenkt werden kann.

Ziel bei beiden Varianten ist es natürlich, so schnell wie möglich ins Ziel zu gelangen und dabei den Gegner hinter sich zu lassen. Gesteuert wird das UFO mithilfe der Pfeiltasten. Wem die Beschleunigung durch Drücken der Pfeiltaste nach oben noch nicht ausreicht, der kann die Shift-Taste zu Hilfe nehmen und sich so einen zusätzlichen Schub sichern. Vor dem Spiel wird dann noch ausgewählt, welchen Charakter und welches UFO man steuern möchte. Dabei sind die Gefährte und Piloten in den Bereichen Geschwindigkeit, Geschicklichkeit und Gesundheit voneinander unterscheiden und haben somit unterschiedliche Stärken und Schwächen.

Auf der Strecke kommt es in erster Linie darauf an, die Spur zu halten und sich nicht vom Gegner von der Strecke drängen zu lassen. Die aktuelle Position wird am unteren linken Rand des Bildschirms angezeigt, wo sich auch eine Übersichtskarte der Strecke und die jeweilige Position der gegnerischen Fahrzeuge finden. Ein Rennspiel mit origineller Grafik und jeder Menge Rasanz.

Spieltipps zu Ufo Racing

Um den Kurs möglichst schnell zu absolvieren, sollten Sie vermeiden, auf die Randbegrenzung zu kommen. Ein Fahren dort hat einen erheblichen Geschwindigkeitsverlust zur Folge.

Sie sollten nicht vergessen, den Turbo-Modus zu aktivieren. Dadurch erhalten Sie ein Geschwindigkeitsschub, der, im richtigen Moment genutzt, schnell über den Sieg entscheiden kann.

Da die einzelnen Fahrer über unterschiedliche Fähigkeiten verfügen, bietet es sich an, ein wenig auszuprobieren. Auf diese Weise finden Sie den Piloten, der am Besten zu Ihrem Fahrstil passt.

So funktioniert die Steuerung

Dieses Spiel wird ausschließlich mit der Tastatur gesteuert. Mit der Pfeiltaste "hoch" beschleunigen Sie, entsprechend erfolgt da Bremsen über die taste "runter".

Zum Lenken nutzen Sie die Pfeiltasten "links" und "rechts". Um den Turbo-Modus zu aktivieren, drücken Sie auf die Shift-Taste.

  • stubit62

    nicht so spannend

  • kreativman

    Nö hat mir nicht soviel Spass gemacht wie andere.