Klick-Management

Vegetable Garden

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Gemüse züchten kann so viel Spaß bringen! Hier pflegen Sie Ihr ganz eigenes Beet. Lassen Sie es mal so richtig sprießen und gedeihen! Je mehr Pflanzen gleichzeitig wachsen, desto besser wird der Ertrag. Da kann der Sommer kommen - nur ein bisschen Regen zwischendurch tut Ihren Pflanzen bestimmt gut.

Darum geht es in Vegetable Garden

Das Klick-Management-Spiel Vegetable Garden macht Sie zum Gemüsegärtner. Pflanzen Sie Gemüse an, gießen Sie es, befreien Sie es von Unkraut und Schädlingen und zuletzt ernten Sie Ihr eigenes Gemüse. Aber Achtung: Sie spielen gegen die Zeit und müssen einen Mindestverdienst mit dem Verkauf des Gemüses erreichen.

Verschiedene Gemüsesorten stehen zur Auswahl: Karotten, Kartoffeln, Auberginen, Kohl und mehr können Sie in Ihrem Gemüsegarten anpflanzen. Je höher der Verdienst am geernteten Gemüse ist, desto pflegebedürftiger ist es bis zur Ernte. Bestehen Sie jedes Level und werden Sie zum Profi-Gärtner in ihrem Gemüsebeet.

Vegetable Garden ist in einfachen, flächigen bunten Grafiken dargestellt und kommt ohne Soundeffekte aus. Ein klares, einfaches Spiel für großen Spielspaß.

Spieltipps zu Vegetable Garden

Ihr Ziel des Spiels ist es, in Ihrem eigenen Gemüsegarten frische Planzen zu ziehen und zu ernten. Jedes Level gibt Ihnen ein Geld-Limit vor, das es zu erreichen gilt. Achten Sie darauf, genug Gemüse zu verkaufen, bevor das Zeitlimit abläuft.

Sie können viele verschiedene Gemüse anbauen. Einige Pflanzen, wie Kartoffeln, lassen sich ohne großen Aufwand und Zeitverlust anbauen. Dafür bringen Sie Ihnen nicht viel Geld ein. Andere Pflanzen, wie beispielsweise Brokkoli, benötigen mehr Zeit und Pflege. Dafür bringen Sie beim Verkauf mehr Geld.

Alle Werkzeuge, die Sie zum Anbauen der Pflanzen benötigen, finden Sie in der Leiste am unteren Bildschirmrand. Um eine Pflanze anzubauen, müssen Sie zunächst ein Beet mit dem Spaten umgraben. Wählen Sie den Spaten per Linksklick aus. Mit einem weiteren Klick auf den Bildschirm beginnen Sie an der gewünschten Stelle zu graben.

Dann klicken Sie auf die Samen (rechts neben dem Spaten), um ein Gemüse zu wählen. Säen Sie nun Ihre Saat und warten ab, was die Pflanze zum Wachsen braucht. Anhand der kleinen Bilder über den Pflanzen erkennen Sie, welche Aktionen Sie ausführen sollen. Bauen Sie mehrere Pflanzen gleichzeitig an, um schneller und effektiver sein.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus gespielt. Alle Aktionen lassen sich durch Mausklicks ausführen.

  • Eden

    ja, das ist nicht so schön

  • stubit62

    völliger wirrwar