Sie befinden sich im Weltall. Ein Wurmloch saugt alles an, was ihm zu nahe kommt. Sorgen Sie dafür, dass die Symbole rund um das Loch richtig angeordnet werden. Wenn drei oder mehr der sogenannten Katras mit gleichen Symbolen zusammenkommen, verschwinden sie wieder – genau das ist Ihr Ziel! Vorsicht, dass Ihnen nicht schwindelig wird.

Darum geht es in W-R-A-X

Beim spannenden Actionspiel W-R-A-X wird Ihre Geschicklichkeit in einer Weltraumatmosphäre herausgefordert. Sie bewegen sich in einer Kreisbahn um die in der Mitte befindlichen Katras, verschiedene Symbole. Dabei können Sie an einem Gitter entlang zusätzliche Symbole abfeuern, um mit den vorhandenen Katras zusammenhängende Blöcke von mindestens drei gleichartigen Katras zu bilden. Wenn Ihnen das gelingt, werden die Symbole gelöscht.

Ihr Ziel ist es, in möglichst kurzer Zeit eine große Anzahl der Katras zu entfernen. Achten Sie dabei auf die äußere Umgrenzung des Gitters, diese dürfen die Symbole nicht überschreiten. W-R-A-X beginnt mit einer leichten Stufe zum Ausprobieren, wird aber mit jedem gelösten Level schneller und schwieriger. Da bleibt nicht viel Zeit zum Überlegen, sonst wird das Symbol automatisch abgeschossen und Sie haben keinen Einfluss mehr auf den Zielort.

Das Spielprinzip von W-R-A-X ist bekannt, stellt die Spieler durch seine spezielle Anwendung aber vor neue Herausforderungen.

Spieltipps zu W-R-A-X

In dieser Bubble-Shooter-Variante schießen Sie Objekte mit einer Kanone rund um ein schwarzes Loch. Alle Objekte sind um den Mittelpunkt des Spielfelds herum angeordnet, ganz außen können Sie sie mit Ihrer Kanone umkreisen. Um Spielsteine abzuräumen, müssen Sie eine bestimmte Anzahl Spielsteine vom Feld entfernen. Dazu schießen Sie Objekte mit der Kanone auf das Spielfeld, um Gruppen aus drei oder mehr gleichen Objekten zu bilden.
Behalten Sie den Timer im Auge. Jedes Mal, wenn er auf null sinkt, ohne dass Sie den nächsten Schuss abfeuern, schießt die Kanone automatisch.
Achten Sie darauf, mindestens alle drei Schüsse eine Gruppe zu bilden, ansonsten erscheinen neue Spielsteine auf dem Feld. Erreichen die Steine den äußeren Rand des Spielfelds, haben Sie verloren.

So funktioniert die Steuerung

Bewegen sie die Kanone mit dem Cursor um das schwarze Loch. Mit der linken Maustaste können Sie ein Objekt abfeuern.

  • SalemsLot

    hmm W-R-A-X ist wie blockbkreaker nur andersrum

  • Viper31

    Ich finde den namen cool :) hört sich sehr spacig an