Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Es ist nach Mitternacht und hundemüde sucht ein kleiner, blauer Elefant schlafwandelnd seinen Schlafplatz. Aber alle Plätze sind bereits belegt. Da hilft nur die harte Tour: Schnappen Sie sich ein Kissen und wecken Ihre Freunde unsanft aus dem Tiefschlaf. Aber keine Angst! Die Kissenschlacht führt nur dazu, dass ein Platz frei wird - wenn nicht noch gruselige Gespenster den Schlaf stören würden...

Darum geht es in Wake Up

Humor ist bei Wake Up Trumpf und so steuern Sie ein lustiges, kleines Gespenst, das mit einem Kissen bewaffnet über eine Reihe von Plattformen läuft und springt. Ihre Aufgabe besteht darin, Ihre schlafenden Freunde zu wecken und das geschieht, indem Sie mit dem Kissen zuschlagen. Doch keine Angst: Verletzt wird bei Wake Up niemand und das Fluchen Ihrer Freunde ist stets von viel Humor geprägt.

Wake Up ist in jedem der unterschiedlichen Level mit einem engen Zeitlimit versehen. Zudem tauchen auch andere Geister und Gespenster auf, die Ihnen das Leben schwer machen und Ihren Scherz vermiesen möchten. So geht es nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um Geschick und schnelle Reaktionen.

Wake Up ist ein grafisches gelungenes und unterhaltsames Spiel, das gleichermaßen für junge und ältere Spieler geeignet ist. Ob als Pausenfülle oder als Herausforderung an einem Spieleabend: Bei diesem nächtlichen Spaß werden Sie mit Sicherheit auf Ihre Kosten kommen.

Spieltipps zu Wake Up

In diesem lustigen kleinen Jump and Run-Spiel übernehmen Sie die Rolle einer blauen Gestalt. Bevor Sie sich schlafen legen, müssen Sie erst alle anderen blauen Männchen wecken. Doch passen Sie auf, dass die Geister Sie nicht erwischen.

Um in diesem Spiel ein Level erfolgreich zu beenden, müssen Sie alle blauen Männchen aufwecken. Stellen Sie sich dazu vor Sie und schlagen sie mit dem Kissen. Sind alle endlich wach, müssen Sie bloß noch in Ihr Bett gelangen. Sie erkennen es an der grünen Lampe.

Manche Spielfiguren schlafwandeln. Achten Sie darauf, nicht mit den bösen Geistern in Berührung zu kommen, denn ansonsten schläft eine der bereits geweckten Figuren wieder ein. Geister können sich teleportieren.

Versuchen Sie zügig zu spielen, denn das Zeitlimit ist knapp bemessen.

So funktioniert die Steuerung

Dieses Spiel wird mit der Tastatur gesteuert. Bewegen Sie Ihre Spielfigur mit den Pfeiltasten „links“ und „rechts“. Mit der Pfeiltaste „oben“ können Sie springen. Drücken Sie die Leertaste, um mit dem Kissen zu schlagen.

  • DoubleIndemnity

    genau wie die kleinen Elefanten muss ich jetzt auch ins Bett

  • Blackyy

    Ohhh man die armen Elefanten :( Wake Up ihr elefanten Wake Up

  • stubit62

    braucht man so etwas ?