Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in What a Shot

Der größte Spaß beim Basketball-Spiel ist es, wenn der Ball im Korb landet. Das erfordert eine große Portion Geschick und Feeling. What a Shot lässt diesen Spaß in virtueller Weise wieder aufleben. Bevor das Spiel beginnt, wählen Sie einen von zwei möglichen Basketballern aus, möglichst den, mit dem Sie sich am besten identifizieren können. In der Power-Bar tanken Sie die Energie für Ihr Leistungsvermögen.
Downtempo Techno-Sounds während des Spiels halten Ihren Elan oben. Wachsen Sie über sich selbst hinaus und Sie werden stolz auf die Ergebnisse sein. Doch Vorsicht, What a Shot ist nichts für ungeduldige Spieler. Werfen Sie den Ball weder zu hart noch zu lässig, denn sonst geht er garantiert daneben. Vertrauen Sie auf Ihre geschickten Hände und Sie werden schnell fantastische Punktzahlen erreichen. Mit der richtigen Koordination ist in den festgelegten 60 Sekunden ein hoher Spielstand möglich, der Sie zweifelsfrei zum Weiterspielen von What a Shot anregen wird.

Spieltipps zu What a Shot

Wählen Sie zu Beginn des Spiels als erstes aus, mit welchem Basketballer Sie dieses Spiel bestreiten möchten. Sie haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Spielern.

Sie können nach jeder Runde oder sogar während einer Runde den Basketballer wechseln, indem Sie auf „New Player“ klicken.

Ihr Ziel ist es, innerhalb von einer Minute so viele Körbe zu werfen, wie Sie nur können. Für jeden getroffenen Korb, erhalten Sie zwei Punkte. Versuchen Sie so viele Punkte wie möglich zu erhalten.

Sobald die Zeit abläuft, ist das Spiel vorbei und Ihre Punkte werden gewertet. Befindet sich allerdings ein Ball nach Ablauf der Zeit noch in der Luft, und trifft daraufhin den Korb, wird Ihnen der Punkt noch gut geschrieben.

Nachdem das Spiel vorbei ist, wird Ihnen eine Statistik angezeigt, wie viele Bälle Sie geworfen haben und wie viele Sie davon getroffen haben. Spielen Sie mehrmals hintereinander, damit Sie Ihre Statistik verbessern.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Tastatur. Nutzen Sie die Leertaste, um die Wurfkraft zu bestimmen und um den Ball zu werfen.

  • Rennspielfan

    geht schon ab !

  • DoubleIndemnity

    hat mir ein bischen wenig aktion

  • kreativman

    schönes Spiel für zwischendurch, klasse.