3-Gewinnt

Xango Tango

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Kisten stapeln hat selten so viel Spaß gemacht. Hier wird geräumt und gestapelt. Sie bedienen einen kleinen Roboter, der allerhand zu tun hat. Stapeln Sie in alle Richtungen und nutzen den Raum perfekt aus. Dann kommt der Roboter schnell an sein Ziel. Warum hat Aufräumen im eigenen Zimmer bloß noch nie soviel Freude gemacht wie hier....?!

Darum geht es in Xango Tango

Kistenwerfen steht im Mittelpunkt des kniffligen Denk- und Knobelspiels Xango Tango. Selbstverständlich dürfen Sie die Kisten im Spielverlauf nicht wahllos werfen, sondern versuchen stets, Gruppen aus drei und mehr gleichfarbigen Spielelementen zu bilden. Gespielt wird dabei wahlweise im einfachen und entspannten Klassik-Modus oder im Knobel-Modus, der sich eher an fortgeschrittene Xango Tango Spieler richtet.

Das Interessante an Xango Tango ist, dass die Kisten nicht nur zweidimensional, sondern auch übereinander gestapelt werden können. Auf diese Weise ergibt sich ein Muster aus Kisten, die teilweise auf unterschiedlichen Ebenen stehen, was dem Spiel eine zusätzliche Komplexität verleiht.

Nach jedem absolvierten Level legt die Kisten werfende Spielfigur bei Xango Tango einen überaus amüsanten Tanz und Sie erhalten eine Statistik, bevor es mit dem nächsten Level weitergeht. Das Spiel wird dabei kontinuierlich komplexer und die zur Verfügung stehende Zeit knapper.

Das Spiel ist in grafischer Hinsicht eher einfach gehalten, was dem Spielprinzip jedoch entgegen kommt und keinerlei Abstriche bewirkt.

Spieltipps zu Xango Tango

In diesem Spiel steuern Sie einen kleinen Computer, mit dem Sie Kisten wegräumen. Stellen Sie vier Kisten nebeneinander, damit diese sich auflösen. Alle Kisten sollen verschwinden, bevor Sie ein Level abschließen können.

Die Kisten stellen Sie einfach nebeneinander - egal ob das horizontal oder vertikal geschieht. Bei einer Kombination aus horizontalen und vertikalen Kisten bekommen Sie extra viele Punkte.

Schaffen Sie vier oder mehr Kisten nebeneinander zu platzieren, gibt es nochmal Bonus-Punkte. Bei einer Kettenreaktion erhalten Sie Extra-Punkte.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Mit Klicks auf die linke Maustaste steuern Sie das Spiel.

  • kreativman

    Klasse wie der kleine Tanzen kann, hat echt Spass gemacht