Denk-Spiele

Young Dancing Queen 2

Darum geht es in Young Dancing Queen 2

Das Spiel Young Dancing Queen 2 macht Lust und Laune auf Tanz und Bewegung. Ihr Charakter ist ein niedliches junges Mädchen, das Sie zum Rhythmus bewegen müssen. Im oberen Spielbereich laufen dabei auf einem Notensystem Pfeile, nach welchem Sie die Bewegungen ausführen müssen. Je schneller Sie hierbei die richtige Bewegung machen, desto mehr Punkte erzielen Sie.

Grafisch ist das Spiel sehr ansehnlich und im Stil japanischer Mangacomics gehalten. Da das Spiel Young Dancing Queen 2 zwei Schwierigkeitslevel bietet, werden Sie auch als Anfänger Ihren Spaß daran haben. Wenn Sie die richtigen Richtungen treffen, werden Sie mit einem grünen Ampellicht und einem "Cool" belohnt. Wenn nicht, erstrahlt ein Rot.

Bei Young Dancing Queen 2 sind Geschicklichkeit und Schnelligkeit gefragt, da die Pfeile auf den fünf Notenlinien oft gleichzeitig und in einem rasanten Tempo laufen. Lustig ist auch der Ton des Spiels. Am Anfang gibt es ein Vogelgezwitscher und das Spiel selbst ist mit einem japanischen Popsong unterlegt.

Spieltipps zu Young Dancing Queen 2

Seien Sie bei diesem Spiel vor allem schnell. Die Pfeiltasten müssen in dem über dem Mädchen laufenden Kombinationen gedrückt werden, damit es sich bewegt. Nutzen Sie doch am besten den Übungsmodus, der vor dem eigentlichen Spiel angeboten wird.

Sollten Sie keine Erfahrung haben, ist das Anfängerlevel das Richtige für Sie, ansonsten steht ein Modus für Fortgeschrittene zur Verfügung. Außerdem können Se das Ambiente wählen, in dem Ihre Figur tanzen soll.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Tastatur gesteuert. Benutzen Sie die Pfeiltasten und die Leertaste, die durch ein Viereck symbolisiert wird.

  • Eden

    es sit härter als es aussieht. Kein einfaches spiel!

  • Lakers1

    Da spiel ich lieber old dancing queen.