Battlestar Galactica Online

Battlestar Galactica Online: Rhino als Kampfschiff

Neben Viper und Raptor ist die Rhino das dritte Schiff, das einem Kämpfer der Kolonie bei Battlestar Galactica Online zur Verfügung steht. Im Vergleich zu den beiden Browsergame-Raumjägern, die durch höhere Wendigkeit und Schnelligkeit auffallen, ist die Rhino ein fliegender Panzer, den nichts so leicht zerstören kann. Raketen und anderen Geschossen auszuweichen ist ihr nicht möglich, dafür hält sie einiges aus und ist so schnell nicht zu erschüttern.

Battlestar Galactica (Bigpoint) - Rhino als Kampfschif - 616 - Q_Trailer zum Spiel

Als fliegender, schwer bewaffneter Bunker wird die Rhino von ihren Piloten häufig auch als "Kampfschwein" bezeichnet. Mit Raketen und Autokanonen ist das Schiff praktisch jedem Gegner gewachsen. Vier Waffenslots und fünf Hüllenslots stehen für die hohe Kampfkraft der Rhino. Nur zwei Computerslots und ebenfalls zwei Antriebsslots zeigen jedoch auch die Schwächen des massiven Panzers: Er ist langsam und unbeweglich, die Manövrierfähigkeit ist stark eingeschränkt. Gegner hinter dem Heck werden darüber hinaus schnell zum Problem für die Rhino.

Die Rhino eignet sich auf Grund dieser Eigenschaften ebenfalls besser für Gruppenkämpfe. Als Einzelkämpfer ist sie zu langsam und unbeweglich. In einem Verband eignet sie sich als Raketenträger, um diese auf kürzestem Weg an ihr Ziel zu bringen und massiven Schaden unter den Gegnern anzurichten. So groß der Schaden auch ist, den die Rhino bei Battlestar Galactica Online im Kampf anrichtet, durch die Einschränkungen in der Beweglichkeit eignet sie sich nur bedingt für Einsteiger und Einzelkämpfer.

Die beliebtesten Browsergames

My Fantastic Park
Simulation
Goodgame Big Farm
Simulation
Forge of Empires
Strategiespiel
mein Klub
Sportspiel
Goodgame Empire
Strategiespiel
Rising Cities
Strategiespiel
Farmerama
Simulation
Rail Nation
Simulation