Rising Cities

Wohn- und Gewerbegebäude in Rising Cities

Ihre Stadt im Browsergame Rising Cities beinhaltet eine stetig wachsende Zahl unterschiedlicher Gebäude. Dazu gehören Wohngebäude, in denen die Einwohner Ihrer Stadt ein Zuhause finden, sowie Gewerbegebäude, die der Produktion und dem Handel dienen. Beide Arten von Gebäuden bringen Ihnen Einnahmen ein. Jedes Gebäude hat jedoch einen eigenen Bedarf und sorgt in unterschiedlichem Maß für Gewinne.

Jedes Wohngebäude steht in drei verschiedenen Ausbaustufen zur Verfügung. Je weiter das Haus ausgebaut ist, desto höher die Mieteinnahmen und desto mehr Einwohner können Sie in diesem Haus unterbringen. Neben den Kosten für die Errichtung des Wohnhauses müssen Sie auch den Bedarf der Bewohner durch zusätzliche Gewerbegebäude befriedigen.

rising cities (big point) - wohn und gewerbegebiete - 616 - Q_facebook

Beginnen Sie mit dem kleinsten und günstigsten Wohnhaus, dem Fertighaus. In der ersten Ausbaustufe "kleines Fertighaus" ziehen hier vier Mieter ein, die alle zwei Minuten vier CC Miete bezahlen. In der zweiten Ausbaustufe "ausgebautes Fertighaus" sind es bereits acht Mieter, die acht CC bezahlen. In der dritten Ausbaustufe "zweistöckiges Fertighaus" bewohnen 16 Mieter das Haus, benötigen jedoch für die Mietzahlung von 16 CC auch das Gewerbegebäude "kleiner Gemüseladen", um den Bedarf zu befriedigen.

Neben den Fertighäusern errichten Sie für eine abwechslungsreiche Stadt in Rising Cities auch Vorstadthäuschen, Surfer Vans, Wassertürme, Appartmenthäuser, Wolkenkratzer und noch mehr unterschiedliche Wohngebäude. Vergessen Sie dabei aber nicht, auch die Gewerbegebäude für den Bedarf zu bauen. Gemüseläden, Brötchenstuben, Restaurants, Fußballstadien und viele weitere Gebäude machen aus Ihrer Stadt eine Metropole.

In den verschiedenen Gewerbegebäuden bei Rising Cities lagern Sie Rohstoffe und Lebensmittel, die von den Wohneinheiten verbraucht werden. Der kleine Gemüseladen etwa hat eine Lagerkapazität von 160 Tomaten. Jede Wohneinheit verbraucht dabei vier Tomaten. Alle Gewerbegebäude haben Bedarf an einem bestimmten Rohstoff. So benötigt die Smoothie-Bar Himbeeren, der Biergarten Weizenbier und das Fitnessstudio Malzbier. Der römische Pizzatempel benötigt sogar zwei verschiedene Rohstoffe, Tomaten und Pizzateig. Achten Sie darauf, zu Ihren Wohngebäuden auch die jeweils passende Art und Anzahl an Gewerbegebäuden zu errichten.

Weitere Infos speziell zu Wohngebäuden in Rising Cities finden Sie hier.

Die beliebtesten Browsergames

My Fantastic Park
Simulation
Goodgame Big Farm
Simulation
Rail Nation
Simulation
Shakes & Fidget
Abenteuerspiel
mein Klub
Sportspiel
Shadow Kings
Strategiespiel
Goodgame Empire
Strategiespiel
Die Siedler Online
Strategiespiel